Der BDN e.V. setzt auf eine seriöse und strukturell kontrollierte sowie auch überprüfbare transparente Berufspolitik.
Als Organe werden die vorgenannten Punkte durch den Vorstand, die Landesleiter, den wissenschaftlichen Fachbeirat und die
Fachfortbildungsleiter gewährleistet.

Schutz des Heilpraktiker-Berufsstandes

Schutz der naturheilkundlichen Industrie

Bewahrung der legitimen Interessen aller in der Naturheilkunde tätigen Personen

Qualität durch Leistung in den Bereichen Ausbildung, Fortbildung und Qualitätssicherung

Schutz und Bewahrung der Interessen der Naturheilkunde auf deutscher und europäischer Ebene

Ansprechpartner

Ulrich Erdmann

Vorstand

Hohe Straße 29

09112 Chemnitz

0371-9093888

Kontakt aufnehmen