Qualität und Konsens im Heilpraktikerberuf

IQHP

Die IQHP ist eine Initiative für Qualitätssicherumg im Heilpraktiker-Beruf von den Berufsverbänden BDN e.V., BDHN e.V., VDH e.V. und weiteren Fachgesellschaften.

Die IQHP steht für die Gemeinsamkeit und für den Dialog aller Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker, Berufsverbände, Fachgesellschaften, Initiativen und Aktionsbündnisse in Deutschland.

Die IQHP ist der Meinung, dass der Berufsstand der Heilpraktiker*innen in Deutschland derzeit hervorragend durch die bestehenden Berufsverbände und Fachgesellschaften vertreten wird.

Die IQHP ist der Auffassung, dass der Berufsstand der Heilpraktiker in der Berufsausübung, Ausbildung, Fortbildung und Qualifizierung die Anforderungen erfüllt, um als wertvoller Leistungsträger für die Patienten in der medizinischen Versorgung tätig sein zu können.

Ansprechpartner

Berufsverband Deutsche Naturheilkunde e.V. – BDN e.V.
Hohe Straße 29, 09112 Chemnitz
Tel. 0371/9093888, Fax 0371/3899145
kontakt@iqhp.de
vertreten durch: Ulrich Erdmann, 1. Vorsitzender

Bund Deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger e.V. – BDHN e.V.
Weiglstraße 9, 80636 München
Tel. 089/6018429, Fax 089/6017913
vertreten durch: Herbert Eger, Vorsitzender

Kontakt aufnehmen